Essbare Kräuter in der Umweltbildung

08.05.23 - 12.05.23
Ort: Hagen
Region: West
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Keine
Buchungen: 20 von 20
Buchbar bis: 23.04.23

Beschreibung

Dich interessiert, was da eigentlich am Wegesrand, auf der Wiese und im Wald grünt und blüht und welche Pflanzen sich davon essen lassen? Du möchtest essbare Wildkräuter von giftigen Verwechslern unterscheiden lernen? Du möchtest dein Essen um leckere Rezepte aus der „Wilden-Kräuter-Küche“ erweitern? Außerdem möchtest du Wildkräuter in der Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen einsetzen? Dann ist dieses Seminar genau richtig für dich!

Lerninhalte:

  • Essbare Wildkräuter erkennen und verwenden
  • Pädagogische Methoden zur Anwendung von essbaren Wildkräutern in der Bildungsarbeit
  • Gemeinsames Kochen mit Wildkräutern in der Küche und am Lagerfeuer
  • Spiele und Methoden rund ums Thema Wildkräuter ausprobieren, kennenlernen, selbst entwickeln und beurteilen

Ziele:

  • Artenkenntnisse und Bestimmungsmerkmale von essbaren Wildkräutern
  • Wildkräuter in einer vielfältigen Wildkräuterküche anwenden
  • Wissen zur Anwendung von Wildkräutern in der Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Das Seminar findet im Wesentlichen draußen in der Natur statt.

Seminarzeiten

Beginn: 08.05.2023 um 13:00 Uhr

Ende: 12.05.2023 um 15:00 Uhr

Seminarort

Jugendgästehaus Marienhof e.V.
Brunsbecke 5
58091 Hagen

Hinweise

Anreise: https://www.marienhof-hagen.de/anfahrt/

Unterkunft: 4-Bett-Zimmer, Zimmerverteilung erfolgt vor Ort

Wichtige Informationen: Bitte mitbringen: 3-teilige Bettwäsche (bestehend aus Kopfkissen- und Bettdeckenbezug, Bettlaken), Handtücher, Hausschuhe, Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, wenn ihr möchtet Taschenmesser, Lieblingsspiel und Instrumente; Die Verpflegung ist vegetarisch und vegan. Die letzten Infos erhältst Du zwei Wochen vor dem Seminar. Solltest Du keine Infos bekommen haben, melde Dich bitte unter bildungszentrum@marienhof-hagen.de

Kompetenzthema: Bildung

Fachthema: Wildkräuter, Naturpädagogik

Trainer*innen:

Silke Krüger - Dipl.Ing.Gartenbau (Fh), Wald- und Gartenpädagogin, Bildungsreferentin am Marienhof und immer offen für kreative Ideen.

Katrin Lenz - Dipl.-Ing. Raumplanung, Erlebnispädagogin, Leitung der Survival- und Wildnisschule Hagen, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (BANU), Wanderführerin (DWV), Kanuguide und Bogentrainerin und einfach draußen zu Hause