Einführung in die Naturfotografie

12.06.23 - 16.06.23
Ort: Präsenz
Region: Ost
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Ü 18
Buchungen: 14 von 15
Buchbar bis: 28.05.23

Beschreibung

Dich interessiert das Fotografieren und das Leben in der "Wildnis"? Du möchtest Bildsprache bewusst einsetzen und die Natur und  Aktionen durch diese, anderen nahe  bringen? Dann ist diese Seminar genau richtig für Dich.

Lerninhalte:

  • Klärung und Erläuterung der Begriffe Bildideen, Bildgestaltung, Bildaufbau, Bildaussagen
  • Wilde Landschaft, wilde Tiere, Wildnisbewohner ins Bild setzen
  • Naturerfahrungen

Ziele:

  • Natur- und Aktionsfotografie technisch und inhaltlich für bildhafte Kommunikation bewusst einsetzen

Seminarzeiten

Beginn: 12.06.2023 um 14:00 Uhr

Ende: 16.06.2023 um 14:00 Uhr

Seminarort

Campground Goitzsche-Wildnis



Hinweise

Anreise: Die Abholung der Teilnehmenden und des Gepäcks erfolgt am Bahnhof Bitterfeld - (Achtung! Nicht in Wolfen!)um 14:00 Uhr, Abreise ebenfalls am Bahnhof Bitterfeld um 14:00.

Unterkunft: Die Unterbringung findet in mehreren Großraumzelten statt. Wer möchte, kann sich ein eigenes Zelt mitbringen. Wir werden in der Seminarwoche in der Wildnis
 mit Fahrrädern unterwegs sein. Gern ein eigenes Fahrrad mitbringen. 
Wir können auch Räder zur Verfügung stellen. 

Wichtige Informationen: Mitzubringen sind: Isomatte, Schlafsack und Handtuch sowie wetterfeste Kleidung, Sonnen- und Mückenschutz und, wenn vorhanden, ein eigenes Fahrrad und eine eigene Kamera. Es können einige Kameras Panasonic Lumix und Fahrräder zur Verfügung gestellt werden. Wir bitten darum, wer hat, einen eigenen Laptop und Datenträger mitzubringen, das beschleunigt das Sortieren der entstandenen Aufnahmen erheblich. Empfohlen wird eine Taschen- oder Stirnlampe. Die Verpflegung ist vegetarisch, bio-regional, die TN sind für Tisch- und Abwaschdienste selbst verantwortlich . Ggf. kann bei der Zubereitung der Speisen Hilfe erforderlich sein. Für Wünsche zu veganen Mahlzeiten oder bei Allergien sind bitte die Veranstalter vor Beginn des Seminars zu kontaktieren. In der Freizeit besteht die Möglichkeit zum See baden zu fahren, am Lagerfeuer zu sitzen, die Sterne zu beobachten oder den Fröschen beim Konzert zu lauschen. Wir genießen ansonsten die Stille der Natur und bitten davon abzusehen, Musikboxen mitzubringen. Instrumente wie Gitarre o.ä. sind willkommen.    

Kompetenzthema: Kommunikation: Naturfotografie, Aktionsfotografie

Fachthema: Naturfotografie

Trainer*innen: Carol Höger, über 10 Jahre Mitarbeiterin im Goitzsche-Wildnisprojekt, Natur-und Umweltpädagogin, bei der Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen  sind die Schwerpunkte: Säugetiere, Vögel, Insekten, Wald, Umweltbildung, Wildnisbildung, BNE