Achtsamkeitsbasiertes Arbeiten und Stressbewältigung

11.10.23 - 13.10.23
Ort: Online
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Keine
Buchungen: 7 von 15
Buchbar bis: 26.09.23

Beschreibung

Die To-Do-Liste nimmt kein Ende, Du rennst von einem Termin zum nächsten und abends fällst Du völlig erschöpft ins Bett? Du möchtest schon lange mehr Entspannung und Gelassenheit in Deinen Alltag integrieren, aber weißt nicht wie? Hier lernst Du, wie mögliche Wege aussehen könnten.

Lerninhalte:

  • Was bedeutet „Achtsamkeit“ und was kann sie bewirken?
  • Stress und Gesundheit: Wie sich die Dauerbelastung auf Körper und Psyche auswirkt
  • In Zeiten von Home-Office und Online-Konferenzen – Wie gehe ich mit neuen Herausforderungen um?
  • Entspannungsmethoden im Überblick
  • Eigene Glaubenssätze hinterfragen und wahre Bedürfnisse aufspüren
  • Richtig Pausen setzen und bewusst erholen
  • Kurze Meditationen und Atemübungen für zwischendurch
  • Strategien für einen angenehmeren Arbeitsalltag  

Ziele: 

  • Anwendung von praxiserprobte Methoden aus der Achtsamkeitslehre und Resilienzforschung 
  • Stressreduktions

Seminarzeiten

Beginn: 15.03.2023 um 10:00 Uhr

Ende: 17.03.2023 um 16:00 Uhr

Hinweise

Zugang zu Zoom, Laptop oder PC mit (integrierter) Kamera und (integriertem) Mikrofon erforderlich.

Die Einladung mit weiteren Informationen wird ca. 14 Tage im Voraus gesendet. Den Link zum Zoom-Raum erhalten Sie zwei Tage vor Seminarbeginn.

Kompetenzthema: Kommunikation

Fachthema: Rhetorik

Trainer*innen: Anne Forman arbeitet seit 2012 als freiberufliche Texterin, Sprecherin und gelernte Schauspielerin.  Sie absolvierte  mehrere MBSR (Mindful-Based Stress Reduction) -Fortbildungen. Anne Forman praktiziert regelmäßig Yoga und Breathworks-Training (Achtsamkeitspraxis nach Vidyamala Burch)