Anti-Rassismus als Haltung leben

13.12.21 - 17.12.21
Ort: Berlin
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Keine
Buchungen: 26 von 26
Buchbar bis: 28.11.21

Beschreibung

In diesem 5-tägigen Seminar gehen wir der Frage nach, wie, wo und durch wen rassistische Diskriminierung wirkt und wie Rassismus bestimmte Machtverhältnisse stützt. Wir reflektieren, wie Vorurteile unsere Wahrnehmung beeinflussen und betrachten verschiedene Formen von Rassismus, ihre Unterschiede und Parallelen: Was hat die europäische koloniale Geschichte mit dem Rassismus gegen Schwarze Menschen zu tun, welche (historischen) Erzählungen finden Ausdruck in Antisemitismus und Anti-Muslimischem Rassismus oder welche Motive dominieren den Rassismus gegen Sinti*zze und Rom*nja? Wir führen unsere Erfahrungen zusammen und sammeln Impulse für eine anti-rassistische Praxis im Alltag. Unterkunft, Frühstück und weitere Mahlzeiten sind inbegriffen. In Kooperation mit der Türkischen Gemeinde in Deutschland e.V. (TGD)

Seminarzeiten

Beginn: 13.12.2021 um 13:00 Uhr

Seminarort

Jugendbildungsstätte Kaubstraße
Kaubstr. 9-10
10713 Berlin

Hinweise

Anreise: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Berlin Hauptbahnhof: Mit der S-Bahn (S3, S5, S7, S9) in Richtung Westkreuz bis zum S-Bahnhof Charlottenburg fahren. Von dort ein paar Meter zu Fuß zum U-Bahnhof Wilmersdorfer Straße laufen und mit der U7 weiter in Richtung Britz Süd bis zum U-Bahnhof Fehrbelliner Platz fahren. Hier den Ausgang Richtung Hohenzollerndamm nehmen und südwestlich auf dem Hohenzollerndamm laufen. In die erste Straße links, Brienner Straße, biegen und anschließend in die zweite Straße, Kaubstraße, rechts einbiegen. Die Jugendbildungsstätte befindet sich auf der linken Seite, Hausnummer 9-10.

https://www.kaubstrasse.de/index.php/gaestehaus/lage-anreise

Wichtige Informationen: Wir möchten jede*n Besucher*in in unserer Bildungsstätte willkommen heißen. Solang es Hindernisse gibt, werden wir individuelle Wege finden, um allen eine Teilhabe zu ermöglichen. Bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie Unterstützung benötigen. Nicht barrierefrei.

Kompetenzthema: Methodenkompetenz und Gruppenprozesse

Fachthema: Rassismuskritik