Wattenmeer für Einsteiger – in fünf Tagen einmal durch das Wattenmeer

16.10.23 - 20.10.23
Ort: Dornumersiel
Region: Nord
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Ü 18
Buchungen: 5 von 20
Buchbar bis: 01.10.23

Beschreibung

Viele Schulen und Hochschulen wählen für Ihre Klassen- und Studienfahrten einen Aufenthalt an der Nordsee, um hier hautnah, das im Lehrplan enthaltene „Ökosystem Wattenmeer“ kennenzulernen. 
Die Teilnehmenden am Seminar werden das Programm einer Klassenfahrt planen. Das Ziel den Lehrplan zu erfüllen und nachhaltig vom Schutz und Erhalt zu überzeugen, erfordert Geschick. Die Teilnehmenden bilden dabei Ihr eigenes Anschauungsobjekt und können an sich selbst eine gute mehrtägige Bildungsveranstaltung austesten. 

Lerninhalte:

  • Grundlagen der Umweltbildung
  • Methodik und Didaktik
  • rechtliche Vorgaben einer Veranstaltung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Exkursionen aufs Festland, ins Watt und auf die Insel

Ziele:

  • die Kultur- und Naturlandschaft sowie die Tier- und Pflanzenwelt  am und im Ökosystem Wattenmeer auf Exkursionen und Führungen kennenlernen
  • einen Überblick über unterschiedliche Veranstaltungsarten, möglicher Zielgruppen und deren Bedürfnisse zu verschaffen.
  • Methoden der Umwelt-Bildung vorzustellen           
  • einen Einblick in rechtliche Vorgaben und Schritte der Veranstaltungsplanung zu erhalten 
  • Programm für eine mehrtägige Bildungsveranstaltung planen oder einen Baustein auszuführen

Seminarzeiten

Beginn: 16.10.2023 um 13:00 Uhr

Ende: 20.10.2023 um 13:00 Uhr

Seminarort

Nationalpark - Haus Dornumersiel
Oll Deep 7
26553 Dornumersiel

Hinweise

Anreise: Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn nach Norden oder Esens, von dort aus ist Dornumersiel (ggf. Westeraccum) mit Bussen erreichbar. Info: www.vbn.de

Unterkunft: Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. EZ-Belegung nur in Ausnahmefällen.

Wichtige Informationen: Eine dreiteilige Bettwäsche (kein Schlafsack) Hausschuhe und Handtücher sind mitzubringen, ebenso warme wetterfeste (Regen-)Kleidung Schuhe und Mütze. Außerdem (alte) Turnschuhe oder Neoprenschuhe und ggf. Rucksack zum Wattwandern. Die Verpflegung ist vegetarisch. Die Mitnahme von Fernglas und Fotoapparat ist empfehlenswert. Sollten Nahrungsmittelunverträglichkeiten vorliegen, bitte bei Anmeldung angeben. Bei weiteren Fragen zur Unterkunft und Verpflegung können Sie das Umweltforum unter umweltforum@nationalparkhaus-dornumersiel.de erreichen.

Kompetenzthema: Organisation: Veranstaltungsmanagement

Fachthema: Ökosystem Wattenmeer

Trainer*innen: 

Frauke Lüken ist Leiterin des Nationalpark-Hauses und seit fast 20 Jahren Wattführerin und ZNL.  

Stephanie Bähler, studierte Geowissenschaftlerin,  ist  Wattführerin und stellv. Hausleiterin.