Werde Fledermaus-Scout*in

26.06.23 - 30.06.23
Ort: Hiddenhausen
Region: West
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Keine
Buchungen: 25 von 25
Buchbar bis: 11.06.23

Beschreibung

Fledermäuse gehören zweifelsohne mit zu den faszinierensten Geschöpfen unserer heimischen Tierwelt. In dem Seminar lernt ihr viele spannende Besonderheiten aus der Ökologie und Lebensweise der Fledermäuse kennen und erfahrt, wie man Fledermäuse entdecken kann.

Lerninhalte:                                                                                                                                                  

  • In der Praxis Fledermäuse mit dem Detektor erfassen 
  • Fledermäuse live erleben, Herzschlag spüren, füttern, wiegen etc.
  • Wie führe ich eine Fledermausexkursion durch
  • Fledermausquartiere (selbst bauen)

Ziele:

  • Wissen über die Fledermäuse vermitteln
  • Grundlagenwissen zu Fledermausexkursionen oder andere Veranstaltungen durchzuführen
  • Fledermausquartiere erfassen

Das theoretische Wissen sollt ihr möglichst direkt im Seminar in der Praxis anwenden, bei Quartierkontrollen, Bau von Fledermauskästen, Exkursionen mit Fledermausdetektor usw.

                                     

Seminarzeiten

Beginn: 26.06.2023 um 15:00 Uhr

Ende: 30.06.2023 um 12:00 Uhr

Seminarort

Biologie Zentrum Bustedt
Gutsweg 35
32120 Hiddenhausen

Hinweise

Anreise: Mit der Bahn bis Bünde oder Herford fahren. Von dort fahren regelmäßig Busse nach Hiddenhausen. Vom Bahnhof Herford, Bus Richtung „Bünde, Bahnhof / ZOB“ bis zur Haltestelle „Hiddenhausen, Wortmann“; von dort etwa 15 min Fußweg bis zum Biologiezentrum. Vom Bahnhof Bünde, zu Fuß oder mit der Stadtbuslinie 2 zum Museumsplatz, von dort mit der Stadtbuslinie 1 weiter nach "Bustedt, Buchenstraße". Dann Fußweg zum Biologiezentrum etwa 5 Minuten.

Unterkunft: Übernachtung in 4-6 Bettzimmern (ggf. 2 Bettzimmer). Jugendherbergsmäßig, Etagenbetten.

Wichtige Informationen: Bitte bringt Bettwäsche, Handtücher und Hausschuhe mit. Da wir auch draußen unterwegs sein werden, denkt bitte an wetterangemessene Kleidung und feste Schuhe. Die Verpflegung ist vegetarisch: Vegane Ernährung  ist im Haus nicht vorgesehen, kann aber ermöglicht werden - z.T. dann leider mit TK-Kost. Bitte unbedingt vorher Bescheid geben. Zwei Wochen vor Seminarbeginn erhaltet ihr alle weiteren Informationen. 

Kompetenzthema: Organisation: Planung einer Exkursion, Bildung: Durchführung einer Exkursion

Fachthema: Artenschutz/Fledermaus

Trainer*innen: Bernd Meier und Martin Starrach sind Biologen und arbeiten seit mehr als zwei Jahrzehnten sowohl beruflich als auch ehrenamtlich in der Fledermauserfassung  und dem Fledermausschutz.