Einführung in die Naturfotografie

13.06.22 - 17.06.22
Ort: Präsenz
Region: Ost
Wahlseminar
Altersbeschränkung: Ü 18
Buchungen: 10 von 16
Buchbar bis: 29.05.22

Beschreibung

Die Teilnehmer*innen sollen in den fünf Tagen am Fachthema „Wildnis“ (erste) Erfahrungen in der Natur- und Aktionsfotografie sammeln.                                                                                                                                                                                                                                                                              1. Naturfotografie: Wie sagt ein Naturfoto mehr als Worte? (Bildideen, Bildgestaltung, Bildaufbau, Bildaussagen)

  • Verknüpfung mit dem Fachthema „Wildnis“ über die Aufgabenstellungen:
  •  Wilde Landschaft, wilde Tiere, Wildnisbewohner ins Bild setzen

2. Aktionsfotografie: Wie können Menschen in Naturschutzprojekten in Szene gesetzt werden? 
(Bildideen, Bildgestaltung, Bildaufbau, Bildaussagen)

  • Verknüpfung mit Wildnis über die Aufgabenstellung: Unsere Woche im Wildniscamp

Seminarzeiten

Beginn: 13.06.2022 um 14:00 Uhr

Ende: 17.06.2022 um 14:00 Uhr

Seminarort

Campground Goitzsche-Wildnis



Hinweise

Anreise: BUNDstiftung, Goitzsche-Wildnis-Camp, Rathausstr. 1, 06808 Bitterfeld-Wolfen

Wir werden in der Seminarwoche in der Wildnis mit Fahrrädern unterwegs sein. Gern ein eigenes Fahrrad mitbringen. Wir können auch Räder zur Verfügung stellen. Die Abholung der Teilnehmenden erfolgt am Bahnhof Bitterfeld um 14:00 Uhr, Abreise ebenfalls am Bahnhof Bitterfeld um 14:00.

Unterkunft: Die Unterbringung findet in mehreren Großraumzelten statt.  Wer möchte, kann sich ein eigenes Zelt mitbringen.

Wichtige Informationen: Mitzubringen sind: Isomatte, Schlafsack und Handtuch sowie wetterfeste Kleidung und, wenn vorhanden, eigenes Fahrrad und eigene Kamera. Es können einige Kameras Panasonic Lumix und Fahrräder zur Verfügung gestellt werden.  Empfohlen wird eine Taschen- oder Stirnlampe. Die Verpflegung ist vegetarisch, bio-regional, wir bereiten gemeinsam die Mahlzeiten zu. Für Wünsche zu veganen Mahlzeiten oder bei Allergien sind bitte die Veranstalter vor Beginn des Seminars zu kontaktieren. In der Freizeit besteht die Möglichkeit zum See baden zu fahren  und am Lagerfeuer zu sitzen oder die Sterne zu beobachten.                                                                         

Kompetenzthema: Kommunikation: Naturfotografie, Aktionsfotografie

Fachthema: Naturfotografie

Trainer*innen: Cordula Herzog, Mitarbeiterin im Goitzsche-Wildnisprojekt, M.St.Biologie, bei der Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen  sind die Schwerpunkte: Pflanzen, Kräuter, Bäume, Wiese, Wasser, Insekten, Umweltbildung, Wildnisbildung, BNE

Carol Höger, Mitarbeiterin im Goitzsche-Wildnisprojekt, Natur-und Umweltpädagogin, bei der Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen  sind die Schwerpunkte: Säugetiere, Vögel, Wald, Umweltbildung, Wildnisbildung, BNE